Biographie

 

                        

                       ....Foto von Wolfgang Glauner -

Ihr Name ist Vanessa, Renate, Hanna Van Echten, geboren 3.4.1941 in Bremen.

Am 11.11.1998 verwirklichte sich in der permanenten Stille und der klaren Sichtweise Das, was gedanklich vergeblich gesucht wurde.

Im Staunen des Sehens veränderte sich nichts, außer eine radikale Sichtweise: Es gibt keine Trennung! - Und in der staunenden, stillen Freude wurde gesehen, - da ist niemand - da ist einfach - Gewahrsein - in dem alles - erscheint. So auch diese Gestalt mit dem Namen Deva Vanessa - und gehört niemandem. - Es ist alles das Eine, das als Zwei - erscheint... - Gedanklich nicht zu fassen, denn es ist unglaublich einfach. - Es gibt nichts, was liebevoller und befreiender ist als klares Sehen: es gibt nur Sein.
Einfach Sein - Ist. Es ist ein Ruhen in dieser Präsenz der Unmittelbarkeit, die so natürlich ist.



                                             °

 

print